Als Open XML im Kompatibilitätsmodus speichern

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie das Kontrollkästchen "Kompatibilität mit früheren Versionen von Word beibehalten" ausblenden. Beim Speichern in einem Open XML-Dateiformat ist für jedes Dateiformat, das sich im Kompatibilitätsmodus befindet, ein Kontrollkästchen "Kompatibilität mit früheren Versionen von Word beibehalten" im Dialogfeld "Speichern unter" vorhanden. Mithilfe dieses Kontrollkästchens können Benutzer die Genauigkeit der Darstellung von Dokumenten, die im Kompatibilitätsmodus geöffnet werden, erhalten, wenn diese Dokumente in einem Open XML-Dateiformat gespeichert werden. Durch Aktivieren des Kontrollkästchens wird die Konvertierung in die Version von Word verhindert, in der die Datei gespeichert wird.

Durch Konvertierung wird die Genauigkeit der Darstellung mit der Version von Word maximiert, in der die Datei gespeichert wird. Die Konvertierung empfiehlt sich für Benutzer, die möchten, dass ihre Word-Dokumente mit dieser Word-Version kompatibel sind. Die Konvertierung kann sich aber negativ auf die Genauigkeit der Darstellung und Kompatibilität einiger Features auswirken, wenn die Datei mit einer früheren Version von Word geöffnet wird.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird das Kontrollkästchen "Kompatibilität mit früheren Versionen von Word beibehalten" ausgeblendet. Das "Speichern unter"-Verhalten für alle Open XML-Dateiformate erhält immer die Kompatibilität mit früheren Versionen von Word. Die Datei, die sich im Kompatibilitätsmodus befindet, wird an der Konvertierung in die Version von Word, in der diese Datei gespeichert wird, gehindert.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird das Kontrollkästchen "Kompatibilität mit früheren Versionen von Word beibehalten" im Dialogfeld "Speichern unter" angezeigt. Wenn das Kontrollkästchen nicht vom Benutzer aktiviert wird, wird eine Open XML-Datei beim Speichern des Dokuments konvertiert. Benutzern wird beim Speichern standardmäßig weiterhin ein abschließendes Dialogfeld angezeigt, um die Bestätigung einzuholen, dass der Benutzer die Datei ohne aktivierte Option "Kompatibilität mit früheren Versionen von Word beibehalten" speichern möchte.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\word\options
Value Namedisablecompatmodecheckboxonsaveas
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

word14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)