Verzögerung bis zum Starten anderer Korrekturhilfen

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen zu konfigurieren, wann die Grammatikprüfung im Hintergrund gestartet wird.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie die Verzögerung in Millisekunden angeben, nach der die Grammatikprüfung im Hintergrund gestartet wird. Diese Einstellung ist nur gültig, wenn Word in einer Terminalserversitzung ausgeführt wird.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, verhält sich Word in einer Terminalserversitzung normal.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Millisekunden (z. B. 5000 Millisekunden = 5 Sekunden)

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\word\options
Value Nameterminalserverotherproofstart
Value TypeREG_DWORD
Default Value5000
Min Value0
Max Value2147483647

word14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)