Überprüfung auf zur Formatierung verwendete Leerzeichen beenden

Diese Richtlinieneinstellung verhindert, dass die Barrierefreiheitsprüfung sicherstellt, dass mehrere aufeinanderfolgende Leerzeichen nicht zum Formatieren verwendet wurden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird die Barrierefreiheitsprüfung an der Sicherstellung gehindert, dass mehrere aufeinanderfolgende Leerzeichen nicht zum Formatieren verwendet wurden.

Wird diese Richtlinieneinstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert, werden Dokumente auf die Verwendung aufeinanderfolgender Leerzeichen überprüft, und alle Probleme werden in der Barrierefreiheitsprüfung angezeigt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\word\accchecker
Value Nameblankcharacters
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value0
Disabled Value1

word14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)