Vertrauenswürdige Dokumente im Netzwerk deaktivieren

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen das Deaktivieren des Features für vertrauenswürdige Dokumente für über das Netzwerk geöffnete Dokumente.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, erhalten Benutzer immer Sicherheitsbenachrichtigungen bei aktiven Inhalten wie Makros, ActiveX-Steuerelementen, Datenverbindungen usw. in Dokumenten, die über das Netzwerk geöffnet wurden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, ermöglicht das Feature für vertrauenswürdige Dokumente Benutzern, aktive Inhalte wie Makros, ActiveX-Steuerelemente, Datenverbindungen usw. immer zuzulassen, sodass Benutzer beim nächsten Öffnen der Dokumente nicht mehr aufgefordert werden. Vertrauenswürdige Dokumente sind von Sicherheitsbenachrichtigungen ausgenommen.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\word\security\trusted documents
Value Namedisablenetworktrusteddocuments
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

word14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)