Anwenden der smarten Absatzmarkierung

Diese Richtlinieneinstellung steuert die Option "Intelligente Absatzmarkierung verwenden", die sich auf der Registerkarte "Datei" unter "Optionen" | "Erweitert" | "Bearbeitungsoptionen" befindet.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren oder nicht konfigurieren, wird die Absatzmarke am Ende eines markierten Textbereichs automatisch von Word markiert.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, wird die Absatzmarke am Ende eines markierten Textbereichs nicht automatisch von Word markiert. Der Benutzer kann die Absatzmarke aber immer noch manuell markieren.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\word\options
Value Namesmartparagraphselect
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

word14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)