Maximale Anzahl beizubehaltender Vertrauensstellungs-Datensätze festlegen

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen die Angabe der maximalen Anzahl beizubehaltender Vertrauensstellungs-Datensätze, wenn der Löschtask erkennt, dass diese Anwendung mehr Vertrauensstellungen besitzt als die Anzahl vertrauenswürdiger Dokumente, die von der Richtlinieneinstellung "Maximale Anzahl vertrauenswürdiger Dokumente festlegen" festgelegt wurde.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie die maximale Anzahl beizubehaltender Vertrauensstellungs-Datensätze mit einer Obergrenze von 20.000 angeben. Aus Gründen der Leistung empfiehlt es sich nicht, den Wert auf den oberen Grenzwert festzulegen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird der Standardwert von 400 verwendet.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Maximal zu erhalten:

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\access\security\trusted documents
Value Namemaxpreservetrusteddocuments
Value TypeREG_DWORD
Default Value400
Min Value0
Max Value20000

access15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)