Verschlüsselungskompatibilität angeben

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen die Angabe der verschlüsselten Datenbankkompatibilität.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird das angegebene Kompatibilitätsformat während der Verschlüsselung auf neue Dateien angewendet.
- "Format aus Vorversion verwenden"
- "Format der nächsten Generation verwenden"
- "Alle Dateien im Format der nächsten Generation speichern"

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird die Standardeinstellung "Format der nächsten Generation verwenden" angewendet.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7



  1. Format aus Vorversion verwenden
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\access\security\crypto
    Value Namecompatmode
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. Format der nächsten Generation verwenden
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\access\security\crypto
    Value Namecompatmode
    Value TypeREG_DWORD
    Value1
  3. Alle Dateien im Format der nächsten Generation speichern
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\access\security\crypto
    Value Namecompatmode
    Value TypeREG_DWORD
    Value2


access15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)