Datenextrahierungsoptionen beim Öffnen beschädigter Arbeitsmappen nicht anzeigen

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung wird gesteuert, ob Excel den Benutzern vor dem Einleiten eines Vorgangs "Öffnen und reparieren" eine Liste von Optionen zur Datenextrahierung anzeigt, wenn Benutzer sich für das Öffnen einer fehlerhaften Arbeitsmappe im Reparatur- oder Extraktionsmodus entscheiden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, öffnet Excel die Datei mithilfe des sicheren Ladevorgangs und fordert die Benutzer nicht auf, zwischen der Reparatur oder dem Extrahieren von Daten zu wählen.

Wenn Sie diese Richtlinienoption deaktivieren oder nicht konfigurieren, fordert Excel die Benutzer auf, sich für die Reparatur oder das Extrahieren von Daten zu entscheiden und auszuwählen, ob Formeln wiederhergestellt oder in Werte konvertiert werden sollen.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\excel\options
Value Nameextractdatadisableui
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

excel15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)