Weitere unterstützte Serverversionen


Geben Sie eine Liste der Serverversionsnamen mit Semikolatrennung an – z. B. RTC/2.9;RTC/3.0;RTC/4.0, – bei denen Microsoft Lync über die standardmäßig unterstützten Serverversionen hinaus die Anmeldung erlaubt. Leerzeichen werden als Bestandteil der Versionszeichenfolge behandelt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Serverversionsnamen (durch Semikola getrennten Liste):

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\lync
Value Nameconfiguredservercheckvalues
Value TypeREG_SZ
Default Value

lync15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)