Office-Präsentationsdienst aus der Liste der Onlinepräsentationsdienste in PowerPoint und Word entfernen

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen das Entfernen des Office-Präsentationdiensts aus der Liste der Präsentationdienste in PowerPoint und Word. Diese Liste wird angezeigt, wenn ein Benutzer "Online präsentieren" auf der Registerkarte "Freigeben" in der Backstage-Ansicht und im Menüband in PowerPoint auswählt.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird der Office-Präsentationdienst nicht als Option für die Onlinepräsentation angezeigt.

Wird diese Richtlinieneinstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert, können Benutzer den Office-Präsentationdienst auswählen, um ihre PowerPoint- oder Word-Datei anderen Benutzern online zu präsentieren.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\common\broadcast
Value Namedisabledefaultservice
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)