Drucker vor deren Verwendung nicht überprüfen

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen zu bestimmen, ob Word, PowerPoint oder Excel die Verbindung mit einem Drucker überprüfen, bevor versucht wird, den Drucker auf der Registerkarte "Drucken" in der Backstage-Ansicht zu verwenden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden Drucker vor deren Verwendung in Word, PowerPoint und Excel nicht überprüft. Werden vom Drucker ungültige Daten zurückgegeben, versuchen Word, PowerPoint und Excel weiterhin, diese Daten zu verwenden, was zu einem Fehler der jeweiligen Anwendung führen kann.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, werden Drucker vor deren Verwendung auf der Registerkarte "Drucken" in der Backstage-Ansicht in Word, PowerPoint und Excel überprüft. Schlägt die Überprüfung fehl, wird der Drucker deaktiviert.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\common\general
Value Namevalidateprinters
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value0
Disabled Value1

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)