Ausführung von Dokumentprüfungen verhindern

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie die Ausführung von Dokumentprüfungen in Microsoft Office-Programmen verhindern.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können bestimmte Dokumentprüfungen durch Eingeben ihrer Klassen-ID (CLSID) deaktiviert werden. Die Inspektor-CLSID finden Sie unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\15.0\Word\"Document Inspectors" und unter den entsprechenden Schlüsseln in Excel und PowerPoint.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, können Dokumentprüfungen in Microsoft Office-Programmen ausgeführt werden.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7


Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\common\disableddocinspectors
Value Name{number}
Value TypeREG_SZ
Default Value

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)