Telemetrie-Datensammlung aktivieren

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen, die Funktionen zur Datensammlung in Office einzuschalten, die vom Office-Telemetriedashboard und vom Office Telemetrieprotokoll verwendet werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, sammeln der Office-Telemetrie-Agent und Office-Anwendungen Telemetriedaten. Diese umfassen Nutzungsdaten der Office-Anwendungen, die Nutzung der zuletzt verwendeten Office-Dokumente (einschließlich Dateinamen) und Projektmappen, Kompatibilitätsprobleme und kritische Fehler, die auf den lokalen Computern auftreten. Sie können das Office-Telemetriedashboard verwenden, um diese Daten remote anzuzeigen, und die Benutzer können das Office-Telemetrieprotokoll verwenden, um diese Daten auf dem lokalen Computer anzuzeigen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, erzeugen bzw. sammeln der Office-Telemetrie-Agent und die Office-Anwendungen keine Telemetriedaten.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Server 2003-Betriebssysteme oder Windows XP Professional
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\osm
Value Nameenablelogging
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)